Lavamünd
Wappen Lavamünd

Lavamünd

Deutsch
English
Slovenščina
Sprachen:

Fischarten

In unseren Flüssen Drau und Lavant kommen die verschiedensten Arten vor. Weithin bekannt ist diese Artenvielfalt und man kann daher zu Recht von einem besonderen Anglererlebnis sprechen. Als Lebendköder können Wurm oder Maden verwendet werden. Das Nachtfischen ist vom 1. Mai bis 31. Oktober erlaubt und das Angeln vom Boot aus ist auch möglich. Genauere Infos erhalten die Anglerfreunde direkt in Lavamünd beim Kartenverkauf beim Tourismusverein Lavamünd.

Petri Heil!

  •     Bachforelle
  •     Regenbogenforelle
  •     Äsche
  •     Aitel oder Döbel
  •     Huchen (vereinzelt)
  •     Nase
  •     Aalrutte
  •     Barbe
  •     Sterlet
  •     Hasel
  •     Zährte
  •     Rotauge
  •     Amur
  •     Frauennerfling
  •     Rotfeder
  •     Brachse
  •     Karpfen
  •     Schleie
  •     Hecht
  •     Barsch
  •     Zander
  •     Wels
  •     Aal
  •     Güster
  •     Seeforelle
  •     ...unter andere mehr